Manifesto

Auch wenn wir die Angst spüren,

gehen wir mutig vorwärts.

Denn diese Welt braucht uns und unsere Fähigkeiten, unsere Ideen und Visionen.

Wir glauben an die Zukunft und

dass wir sie mitgestalten werden,

indem wir unsere Unterschiede feiern,

voneinander lernen und gemeinsam wachsen.

“Fearless doesn’t mean you never get afraid, but that you don’t let fear stop you.”

Angst haben wir alle; vor Enttäuschung, vor Ablehnung, vor Niederlagen und Erfolgen, vor dem, was andere über uns denken, und vor dem, was wir selbst über uns denken. Glaub mir, du bist damit nicht allein 😉 Wenn wir uns aus aus unserer Komfortzone bewegen, dann spüren wir sie ganz deutlich, oft sogar körperlich. Uns werden die Knie weich, die Stimme versagt, die Hände zittern und der Kopf schreit “Halt, stopp! Zurück! Ich will das nicht.” Doch Irgendetwas hat dich trotzdem hier her gebracht und auch wenn du Angst hast, willst du es wagen: Auf eigenen Beinen stehen. Ein Unternehmen gründen. Den Sprung in die Selbstständigkeit wagen. Denn du weisst, dass da noch mehr ist für dich, du weisst, dass es möglich ist ein freies und unabhängigeres Leben zu führen. Doch im Moment siehst du nur all die Dinge, die du noch nicht weisst. Und genau dafür gibt es uns! Wir zeigen dir alles, was du brauchst, um dein Projekt ins Rollen zu bringen und um endlich auch etwas damit zu verdienen.

Bei #fearlessandforward helfen wir dir dein Unternehmen erfolgreich auf den Weg zu bringen und das nächste Level zu erreichen. Du lernst alles, was du brauchst, um kontinuierlich zu wachsen und deinen Kalender mit Aufträgen zu füllen UND deine Freiheit zu leben. Monat für Monat. Eine motivierte Girlgang stärkt dir in der Community den Rücken; wir stehen alle mit dir gemeinsam auf dem Platz statt dich nur von der Seitenlinie aus anzufeuern.

Unsere Gründerin

Hi, ich bin Isabel – Business Coach und Wiederholungstäterin was das Gründen von erfolgreichen (und machmal auch weniger erfolgreichen) Projekten angeht. Neben #fearlessandforward und ihrem Coaching Business machen wir (also eine handvoll wunderbarer Frauen und ich) mit dem beloved Festival Furore und stellen damit gerade die Hochzeitsbranche auf den Kopf 🙃

Alles begann, als ich mich in dieser Panikattacke auf dem Boden eines Meetingraumes wiederfand, da dämmerte mir, dass ich etwas ändern muss. Und doch brauchte es noch einen Road Trip durch Neuseeland und eine Krebsdiagnose bis ich ins Büro lief, um meine Karriere an den Nagel zu hängen. Seitdem brachte mich diese Reise erst zur Hochzeitsfotografie und wenig später zum Coaching, bei dem ich nun meine eigene Vision am Besten leben kann: Frauen zu ermutigen ganz unerschrocken ihren eigenen Weg zu gehen, statt nur einem ausgetretenen Pfad zu folgen.

Das Team hinter #fearlessandforward

Editor + Langezeitreisende: Delia Gyger

Community Manager + Fotografin: Jennifer Widmann